26831 Bunde/Ditzumerverlaat, großes Haus mit zwei Wohneinheiten, Handwerker aufgepasst!

Das  große Wohnhaus wurde 1950 erbaut und befindet sich im Ortskern von Ditzumerverlaat.

Das Objekt ist in  zwei getrennten Wohneinheiten unterteilt.

Eine Wohneinheit ist vermietet.

Die andere Wohneinheit ist sanierungsbedürftig. Hier ist der Handwerker gefragt!

Der Energieausweis befindet sich in Vorbereitung.

Ausstattung

Die vermietete Wohnung ist wie folgt aufgeteilt.

Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Gästezimmer, Hauswirtschaftsraum, Badezimmer, Flur.

In dieser Wohnung sind alle Räume ebenerdig.

Die jährlichen Mieteinnahmen   betragen 4.800,- Euro.

 

Die sanierungsbedürftige Wohneinheit hat im Erdgeschoss 2 Zimmer,  ein Badezimmer und eine Küche.

Im Obergeschoss befinden sich 4 weitere Räume, ein WC und ein ausbaufähiger Dachboden.

Ein Keller ist ebenfalls vorhanden.

 

Lage

Ditzumerverlaat (auch Ditzumer-Verlaat oder Ditzumer Verlaat) ist ein Dorf im Rheiderland, einem ostfriesischen Landstrich im Nordwesten Deutschlands. Das Dorf gehört politisch zur Gemeinde Bunde und ist der Hauptort und teilweise auch ein Synonym der Ortschaft Dollart. Der Begriff „Verlaat“ bezeichnet im Plattdeutschen eine kleine Schleuse, welche dem in der Nähe Ditzums liegenden Ort seinen Namen gab. Diese Schleuse existiert heute nicht mehr. Im Alltag wird der Ort in der Regel einfach nur „Verlaat“ genannt, wobei nicht selten die Nachbarorte der ehemaligen Gemeinde Dollart in diesen Begriff mit eingeschlossen werden.

Über das Objekt

ObjekttypDoppelhaus
ObjektartKaufobjekte
Kaufpreis118.500,00€
Provision2,98 %
Wohn/Nutzflächeca. 220 qm
Grundstücksgrößeca. 814 qm
Anzahl Etagen2
Anzahl Zimmer9
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
Unterkellertja
Zustandsanierungsbedürftig
Verfügbar abnach Absprache
Energieausweisnein
Energieausweistypin Vorbereitung
HeizungsartZentralheizung
wesentlicher EnergieträgerGas
Baujahr1950